Niederlage: Noch Fragen?

Wie erwartet, konnte die KSC Truppe den ASV Dieburg nicht vom Thron stoßen, aber die Zuschauer mit guten Kämpfen erfreuen.

Das Ergebnis fiel mit 6:21 deutlicher aus, als die tatsächlichen Kämpfe es hergaben! Auch musste ein Kampf mit Übergewicht abgegeben werden,
da der KSC durch fehlende Ringer kurzfristig umstellen musste.

Hervorzuheben sind heute:
Sebastian Krist, der seinen überlegenen Kampf noch mit einem Schultersieg krönen konnte!
Rene Schiebs, der Kondition beweisen musste und einen Punktsieg holte!
Und auch Niklas Seib, der, wenn auch in der, für ihn falschen Gewichtsklasse, einen Wahnsinnskampf hinlegte.
Aber heute waren alle Kämpfe sehenswert!

Hier ein paar Eindrücke des Abends:

Nächsten Samstag, 15.10.16, geht es für die KSC Truppe erst einmal
zum RSV Elgershausen. Dort ist Kampfbeginn um 20 Uhr.

Vielleicht hat ja jemand Lust uns zu unterstützen!?
Wir würden uns mächtig freuen!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.