Sieg gegen Hanau

Trotz guter Aufstellung konnte die KSC Truppe die RWG Hanau Erlensee
mit einer 16:8 Niederlage nach Hause schicken!

Es wurde wieder alles für die Fans geboten:
Till, der nach einer knappen halben Minute einen Schultersieg „hinlegte“.
Uwe, der in der letzten Sekunde, mit einem Punktestand von 11:10,
noch einen Punkt holen konnte.
Jens, der mit Ausdauer und Besonnenheit seinen Kampf klar nach Hause brachte.
Genauso wie auch Manuel, der seine Erfahrung ausspielen konnte.
Eric, der wohl durch die Verletzung des Gegners seine Punkte holte,
aber bis zur Aufgabe des Gegners, keinen Zweifel daran ließ,
dass er den Kampf gewinnt. Gute Besserung von hier aus an Martin Schneider!
Rene, der das Geburtstagskind und seinen Namensvetter mit einem Punktsieg bezwang.

Weiter so Jungs, das gefällt unseren Unterstützern und Fans und auch uns!

Nächste Woche, Samstag den 19.11. um 20 Uhr,
geht es dann in Michelstadt weiter
und am Samstag, 26.11.16 um 20 Uhr geht es dann
mit dem nächsten Heimkampf gegen den IRV Aschaffenburg.

In diesem Sinne:
Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Der Vorstand des KSC Krombach e.V.