KSC Krombach erringt Auswärtssieg in Kleinostheim

Kleinostheim, 03. Oktober 2019. Die Mannschaft des KSC Krombach siegt mit 16 zu 14 Punkten gegen den SC Kleinostheim II.

Mit einem Schultersieg im Greco setzen sich jeweils Jan Bathon (61 kg) und Jens Adami (71 kg) gegen ihre Gegner durch. Im Freistil holt Markus Barthel in der Gewichtsklasse bis 66 kg auch mit einem Schultersieg wichtige Punkte für das Team. Nach einem langen und guten Freistil-Kampf in der Gewichtsklasse bis 98 kg muss sich Christian Ritter nach Punkten geschlagen geben. Weiterhin gut gekämpft haben erstmals der jüngste Teilnehmer Leon Wissel in der Gewichtsklasse bis 57 kg, Thomas Jakait in der Gewichtsklasse bis 86 kg und Daniel Raczek in der Gewichtsklasse bis 130 kg. Alle drei unterliegen den Ringern des gegnerischen Teams mit einem Schultersieg.

‘GO KSC KROMBACH GO’

Trainer Enrico Stanik und Mannschaftsführer Stefan Kirchner freuen sich mit ihren Ringern über den Sieg, der am kommenden Samstag nach Wiederholung ruft. Dann geht es Zuhause gegen den KSC Niedernberg II.

In der Tabelle belegt der KSC Krombach derzeit den dritten Platz in der Hinrunde, den es natürlich zu verteidigen gilt.